Fill out my online form.

Tipps und Tricks für die professionelle Fahrzeugbeklebung

So unterstützt mySortimo graphics Ihr Marketing

Werbung wirkt – auch auf Fahrzeugen: Wenn auch Sie täglich mit Ihrem Transporter unterwegs sind, sollten Sie unbedingt an das Thema Fahrzeugbeklebung denken. Denn damit machen Sie Ihr Fahrzeug zur „mobilen Litfaßsäule“ und werben überall für Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistung oder Produkte. Übrigens, ist aufmerksamkeitsstarke Fahrzeugbeklebung gar nicht teuer – dazu sehr leicht selbst gestaltbar. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der individuellen Fahrzeugbeklebung sowie Tipps und Tricks und wie der Online-Konfigurator mySortimo graphics Sie dabei unterstützt.

Sie möchten die vorhandene Außenfläche Ihres Transporters künftig als zusätzliche (dauerhafte und kostengünstige!) Werbefläche für Ihr Marketing nutzen und auf Ihren aufmerksam machen. Bevor Sie sich nun aber über die grafische Gestaltung Gedanken machen, vorab noch kurz ein paar Tipps und Tricks, die sich lohnen – damit Sie mit Ihrem Marketing erfolgreicher werden und so richtig durchstarten können!

Ihr Weg zum Ziel: Fahrzeugbeklebung – Vorüberlegungen

Was ist Ihr Ziel? Welche Botschaft möchten Sie vermitteln?

Machen Sie sich vorab einmal Gedanken darüber, welche Botschaft Sie Ihren Kunden „da draußen“ auf den Straßen über Ihr Fahrzeug vermitteln und mitgeben möchten. Welches konkrete Ziel verfolgen Sie? Geht es Ihnen vielleicht darum, die Bekanntheit Ihres Unternehmens / Betriebs zu erhöhen? Oder möchten Sie auf eine Dienstleistung hinweisen, die Sie anbieten – oder ein spezielles Produkt bewerben? Wenn Sie ein klares Ziel vor Augen haben, lassen sich die Werbebotschaft und das Layout deutlich einfacher gestalten.

Welche Angaben/Informationen müssen aufs Fahrzeug?

Im nächsten Schritt überlegen Sie sich bitte, welche Informationen auf Ihr Fahrzeug müssen (z.B. Kontaktmöglichkeiten) und können (z.B. Ihre Unternehmensbotschaft, Slogan). Denken Sie daran: Wer mag schon gerne ellenlange Ausführungen lesen, warum Ihr Unternehmen beispielsweise das Beste ist? Zumal die Aufmerksamkeitsspanne im Straßenverkehr ohnehin recht kurz ist! Mitunter beträgt diese nur wenige Sekunden! Das ist zwar auf den ersten BlickIm nächsten Schritt überlegen Sie sich bitte, welche Informationen auf Ihr Fahrzeug müssen (z.B. Kontaktmöglichkeiten) und können (z.B. Ihre Unternehmensbotschaft, Slogan). Denken Sie daran: Wer mag schon gerne ellenlange Ausführungen lesen, warum Ihr Unternehmen beispielsweise das Beste ist? Zumal die Aufmerksamkeitsspanne im Straßenverkehr ohnehin recht kurz ist! Mitunter beträgt diese nur wenige Sekunden! Das ist zwar auf den ersten Blick wenig Zeit, in der Sie für Ihren Betrieb schnell die Aufmerksamkeit gewinnen müssen. Dennoch: Nichts ist unmöglich! wenig Zeit, in der Sie für Ihren Betrieb schnell die Aufmerksamkeit gewinnen müssen. Dennoch: Nichts ist unmöglich!

Daher unser Ratschlag: Weniger ist bekanntlich mehr!

Fahrzeugbeklebung: Logo und Firmenname richtig platzieren!

Das wichtigste Aushängeschild und Wiedererkennungsmerkmal eines Unternehmens ist das Logo (in Verbindung) mit dem Firmennamen. Machen Sie dieses daher zur primären Botschaft Ihrer Fahrzeugbeklebung.

Das Logo sollte dabei so prominent auf dem Fahrzeug platziert sein, dass es dem Betrachter sofort ins Auge sticht. Selbst, wenn die Werbebotschaft verloren gegangen ist, erinnern sich potentielle Kunden womöglich immer noch an das unverwechselbare Logo und finden Sie online über Ihre Webseite.

Bei der Größenauswahl des Logos bestätigen auch hier Ausnahmen die Regel, jedoch lässt sich grundsätzlich sagen: Je größer das Logo, desto höher der Werbeeffekt! So bieten Sie Passanten selbst aus mehreren Metern Entfernung die Möglichkeit, Ihr Logo zu erkennen und sich dieses einzuprägen.

Ein positives Beispiel:

Das Logo sowie die Branche – und auch die Kontaktdaten sind gut sichtbar angebracht. Alles richtig gemacht!

Ein negatives Beispiel:

Das Logo, die Branche und die Kontaktdaten sind sehr klein und schwer zu entziffern. Viel verschenkter Platz, beachtet man die zur Verfügung stehende Fläche auf dem Fahrzeug.

Website, Visitenkarte, Flyer:
Der medienübergreifenden Wiedererkennungswert macht’s!

Sie möchten, dass sich Ihre Werbung im Kopf Ihrer Zielgruppe „festsetzt“ und man sich auch später noch an Sie erinnert? Dann bieten Sie potentiellen Kunden auch die Möglichkeit, genau Sie unter den vielen „anderen Angeboten“ (da draußen) wiederzufinden! Das Stichwort lautet: durchgängiger Markenauftritt.

Achten Sie bitte auch bei der Fahrzeugbeklebung darauf, dass diese im selben Corporate Design erstellt ist und nicht grundsätzlich anders aussieht – als beispielsweise Ihr Internetauftritt, Ihre Visitenkarten oder Informationsbroschüren, Kataloge und Flyer. Dazu trägt beispielsweise auch die gleiche Schriftart bei, die Sie über alle Ihre Marketingmaterialien hinweg durchgängig verwenden sollten. Oder: dieselbe Bildsprache sowie ein einheitliches Farbkonzept in Ihrem Marketing-Portfolio.

Klare Gestaltung und stimmiges Gesamtbild: Springen sofort ins Auge!

Schaffen Sie mit Ihrer Fahrzeugbeklebung ein stimmiges Gesamtbild! Die Inhalte sollten vom Betrachter schnell erfasst werden können. Daher ist es wichtig, bei der Farbauswahl für einen hohen Kontrast zwischen Folienfarbe und Untergrund zu sorgen. Vermeiden Sie z. B. dunkle Farben auf verglasten Bereichen wie Seiten- oder Heckfenster.

Bei der Schriftwahl bieten sich vor allem klassische Schriftarten an. Vermeiden Sie exotische oder stark geschwungene Schriften. Diese sind für den Betrachter oftmals schwer lesbar und transportieren daher die Informationen nicht wie gewünscht. Beschränken Sie sich bei der Gestaltung Ihres Fahrzeugs im Idealfall auf ein bis zwei unterschiedliche Schriftarten und wenige Farben auf Basis Ihres Corporate Designs. Dies sorgt für ein stimmiges und professionelles Gesamtbild.

Ein positives Beispiel:

Guter farblicher Kontrast von Informationen auf dem weißen Fahrzeug. Alles Wichtige wird vom Betrachter schnell erfasst. Vorne, hinten und seitlich wird der zur Verfügung stehende Platz auf dem Fahrzeug genutzt und das auch gut erkennbar.

Ein negatives Beispiel:

Die Kontaktdaten sind schwer entzifferbar. Wie sollen diese erkannt werden – noch dazu im Straßenverkehr mit seinen vielen Ablenkungen?

Fotos auf dem Fahrzeug: Hingucker und Unterstützer der Werbebotschaft

Um Aufmerksamkeit zu erregen – und als echte Hingucker auf Ihrem Fahrzeug – eignen sich natürlich auch Bilder und Fotos. Unterschätzen Sie bei der Wahl des passenden Motivs aber nicht deren mögliche Wirkung! So unterstreichen Bilder und Fotos tatsächlich nur dann Ihre Botschaft, wenn auch diese einerseits klar erkennbar sind (auf hohe Auflösung achten, sonst erscheinen Bilder verpixelt oder unscharf beim Vergrößern) und andererseits keinen „Bruch“ darstellen zu Ihrem Unternehmen oder Ihrer Werbebotschaft. Schließlich ist es nicht zielführend, wenn Betrachter nicht sofort erkennen, welche Dienstleistung oder welches Produkt Sie tatsächlich anbieten.

Ein positives Beispiel:

Die Fotos sind gut sichtbar auf den Fenstern angebracht. Die „Holzwolle“, symbolhaft für den Tischlereibetrieb im Türbereich, steht dezent – dennoch gut sichtbar – neben den Kontaktdaten.

Ein negatives Beispiel:

Hier ist die „Holzwolle“ hinter die Kontaktdaten gelegt – es wirkt unruhig und ist nicht direkt erkennbar.

Optimale Platzierung der Fahrzeugbeklebung: Auch auf das „Wo“ kommt es an!

Für die Platzierung wichtiger Firmenangaben gilt zu bedenken, dass diese unten am Fahrzeug nicht oder nur rudimentär gesehen werden können.

Auch sollten im Schmutzbereich des Fahrzeugs keine wichtigen Daten und Logos platziert werden. Es empfiehlt sich daher, wesentliche Elemente wie das Logo und/oder den Firmennamen im oberen Bereich des Fahrzeugs anzubringen.

Ein positives Beispiel:

Alle wichtigen Informationen sind schnell erfassbar – und gut sichtbar platziert – das schmeichelt dem Auge möglicher Kunden.

Ein negatives Beispiel:

Der gut sichtbare Bereich mit der maximalen Wahrnehmung wurde nicht genutzt. Stattdessen: Informationen stehen im „Schmutzbereich“. Das Ziel wurde eindeutig verfehlt – zurück auf Start!

Das sind in Kürze einige Tipps für Sie gewesen…


mySortimo graphics: Fahrzeugbeklebung bequem online konfigurieren

Beim Online-Konfigurator haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen professionellen und fahrzeugspezifischen Vorlagen, die Sie individuell auf Ihr Unternehmen anpassen können. Oder Sie gestalten einfach komplett frei. Übrigens benötigen Sie hierfür absolut keine Grafikerfahrung, allerdings sind allgemeine Office-Kenntnisse durchaus hilfreich. Mit nur wenigen Klicks können Sie sich hier Ihre Fahrzeugbeklebung visualisieren. Ein weiterer Vorteil: der Preis der Beklebung wird Ihnen in Echtzeit angezeigt, sodass Sie mit jeder Änderung sehen, wie sich diese auch finanziell auswirkt. Sollten Sie nicht ganz zufrieden sein, speichern Sie die Konfiguration und treten Sie über die Fahrzeugverwaltung mit dem Customer Service Center in Kontakt.

5 Gute Gründe für den Online-Konfigurator mySortimo graphics:

5 Gute Gründe für den Online-Konfigurator my</emSortimo graphics:

  1. Der Online-Konfigurator ist 24/7 verfügbar. Die Gestaltung ist jederzeit möglich
  2. Einfache Gestaltung dank Designvorlagen und Vorgabe der optimalen Gestaltungsflächen für verschiedene Modelle/Hersteller
  3. Zeitersparnis durch Konfiguration mit direkter Bestellmöglichkeit. Keine aufwändige Abstimmung mit Dienstleistern notwendig
  4. Jederzeit volle Kostenübersicht: Preistransparenz durch dynamische Preisberechnung
  5. Alles aus einer Hand: Nur ein Termin ist für die Fahrzeugbeklebung nötig

mySortimo graphics Service: Wir helfen Ihnen beim erfolgreichen Marketing

Und falls Sie Ihr Fahrzeug doch lieber von Profihand gestalten lassen möchten, unterstützen Sie sehr gerne unsere Sortimo Mediengestalterinnen mit Rat und Tat – und einer gehörigen Portion Kreativität. Für eine geringe Grafikpauschale erstellen unsere Experten die Druckvorlagen nach Ihren Wünschen. Gemeinsam mit Ihnen setzen wir Ideen um – und Ihr Unternehmen in Szene. Ihr Fahrzeug – oder auch Ihre ganze Fahrzeugflotte – erhält somit eine professionellen Beklebung, die garantiert auffällt. Damit Sie so richtig durchstarten können!.

So funktioniert der Online-Konfigurator mySortimo graphics

Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

*Pflichtfeld

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

0 Kommentare

  • Es gibt noch keine Kommentare, Seien Sie die / der Erste!
    Wir freuen uns auf Ihr Feedback zu diesem Beitrag.